Unsere Top-Marken

Peak Performance

Peak Performance heisst Qualität aus Åre.

Mit der Herbst/Winter 2021 Ski Kollektion möchte Peak Performance unvergessliche Momente in verschneiten Bergen ermöglichen. Entwickelt mit der Expertise und dem Feedback der professionellen Skifahrer, mit denen der schwedische Brand zusammenarbeitet, zeigt die Kollektion mutiges Design sowie kompromisslose Funktionalität. Und auch Nachhaltigkeit steht bei Peak Performance ganz oben auf der Agenda: die diesjährigen Styles sind durch zeitloses Design geprägt, extrem langlebig und grösstenteils aus recycelten Materialien gefertigt.

Angefangen hat alles auf einem Skilift in Schweden. Dort entstand die Idee, qualitativ hochwertige Skibekleidung zu entwerfen, die funktionell und optisch überzeugt. So eröffnete 1986 Peak Performance, die heute als Skandinaviens grösste Bekleidungsmarke in den Bereichen funktionelle Sportbekleidung und funktionsgemässe Casualmode gilt, ihre erste Filiale in Åre.

Unterdessen hat sich die Marke Peak Performance auch ausserhalb der skandinavischen Grenzen etabliert. Dies ist unter anderem dank der Heli Alpin und Gravity Kollektion gelungen, dessen Linien auf die besonderen Ansprüche und Bedürfnisse von Tourengängern und Freeridern zugeschnitten sind. Für die Abfahrten konzipierte man eine Daunenjacke, wie zum Beispiel das Helium oder das Frost Down Jacket, die immer grössere Beliebtheit geniessen. Ein weiterer Klassiker ist die Black Light Kollektion. Diese besteht aus verschiedenen Schichten, so dass Wanderer, Bergsteiger und Kletterer garantiert trocken bleiben und ihrer Leidenschaft bei jeder Witterung ausleben können.

The Mountain Studio

Eingebettet am Fusse des Matterhorns liegt eines der berühmtesten Skigebiete der Welt – Zermatt. Dies ist die Heimat von The Mountain Studio, einer modernen Ski- und Berglifestyle-Marke, die von einigen der besten Veteranen der Sportbekleidungsindustrie, zusammen mit dem besten Skifahrer unserer Zeit, Marcel Hirscher, gegründet wurde. Die Gründer, die auf eine langjährige Erfahrung mit einigen der begehrtesten Ski- und Sportbekleidungsmarken aus Skandinavien und den Alpen zurückblicken können, haben in Marcel Hirschers legendärem, kompromisslosem Streben nach höchstmöglicher Qualität und Leistung eine perfekte Ergänzung gefunden. The Mountain Studio fügt die moderne skandinavische und alpine Designphilosophie zusammen. Somit erhält man die optimale Kleidung für das perfekte Ski- und Bergerlebnis, sowie für den aktiven Lebensstil in der Stadt.

Stöckli

«HÖCHSTE PERFORMANCE DANK DER LIEBE ZUM DETAIL»

Mitte der 30er Jahre fabrizierte Josef Stöckli Holzskis für den Eigenbedarf. Dies war der Startschuss für eine anfänglich nicht für möglich gehaltene Erfolgsgeschichte. Josef Stöckli füllte einen grossen Bottich mit Wasser und legte die in der elterlichen Zimmerei zugeschnittenen Brettern aus Eschenholz über den Waschhafen. In diesem Prozess konnte er die Bretter dämpfen und zurechtbiegen. Die Ski müssen gut gewesen sein, denn immer mehr Aufträge von Kollegen kamen hinzu und als die Nachfrage noch grösser wurde, entschloss er sich 1935 die Skifabrik Stöckli AG zu gründen.

Skimanufaktur

Die Schweizer Berge haben Stöckli gelernt, dass nur die besten Materialien dem harten Winter wirklich gewachsen sind. Bei Stöckli wird grossen Wert auf Swissness und die damit verbundene hohe Qualität gelegt. Deshalb werden sämtliche 140 Arbeitsschritte grösstenteils von Hand in der Ski-Manufaktur in Malters (LU) vorgenommen. Diese Liebe zur Perfektion zeigt sich in der hohen Qualität der Ski, von der nicht nur die Skicracks des Weltcups sondern auch die passionierten Skifahrer profitieren.

Mit Fingerspitzengefühl

Seit der Gründung hat sich eines nicht geändert – das ständige Tüfteln, Schrauben, Testen und Optimieren. Der Kunde soll in jedem Schwung das einzigartige Fahrgefühl eines Stöckli-Skis spüren und geniessen können. Um dieses Ziel zu erreichen, bringt Stöckli innovative Technologie mit leidenschaftlicher Handarbeit zusammen. CAD-Programme und CNC-Fräsmaschinen sorgen genauso für Präzision wie die erfahrene Hand und das geschulte Auge jedes einzelnen Mitarbeiters.

Langjähriges Know How

1986 wurde im luzernischen Malters ein modernes Betriebsgebäude erstellt, welches im selben Jahr in Betrieb genommen wurde. Heute verlassen jährlich mehr als 60'000 Paar Ski die Manufaktur der Stöckli Swiss Sports AG. Mit der langjährigen Erfahrung und immer neuen Innovationen aus der erfolgreichen Rennsport- und Entwicklungsabteilung, garantiert Stöckli ein breites Sortiment, das den Anforderungen jedes Skifahrers gewachsen ist. 

Molitor

Ganz im Geiste des erfolgreichen Skirennfahrers und Unternehmers, der nicht nur zahlreiche Medaillen an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen sowie bis heute unerreichte elf Siege am Lauberhorn feiern konnte, sondern auch mit seinen innovativen Molitor-Skischuhen die Welt eroberte. Auch die Entwickler geben sich bei Molitor nicht mit Bestehendem zufrieden, sondern streben stetig nach Verbesserung.

Molitor M1

Der Master M1 überzeugt durch sein breitbandiges Einsatzgebiet. Ein Ski, der mit wenig Kraftaufwand zu fahren ist. Die hochwertige Sandwichkonstruktion mit Holzkern und Doppeltitanal vermittelt in jeder Situation Stabilität und Sicherheit. Die Geometrie des Master M1 ist für kurze bis mittlere Schwünge ausgelegt. Ein Ski für jedes Tempo und Fahrkönnen, der mit seiner Agilität überzeugt.

Wichtig! Beim Kauf eines Molitor Skis erhalten Sie bei allen Premium Sports Group Partnern einen lebenslangen gratis Skiservice.

Nordica

Nordica, zuverlässig seit 1939.

Nordica steht für alle, die nicht nur Ski fahren, sondern das Skifahren lieben. Für alle die Sportbegeisterten, die ihre Herzen im Pulverschnee tragen und ihre Passion von Generation zu Generation weitergeben. Nordica ist für jeden Skifahrer, der für das All-Mountain-Abenteuer lebt und so jede Abfahrt zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Nordica Skischuhe und Skier, begleiten uns auf unseren Reisen, die weiter gehen, als wir es je für möglich gehalten hätten. Sie schweissen uns zusammen und lassen uns selbst im windgepeitschten Angesicht der Widrigkeiten nicht im Stich.

Sie wollen dem eigenen Kompass folgen, egal wohin er führt? Dann sind Nordica Produkte Ihre erste Wahl.

Die Dobermann Kollektion

Nach drei intensiven Jahren, etlichen Studien und unzähligen Ski Tests entstand die Dobermann Kollektion. Sie wurde für Skifahrer entwickelt, die dem Material höchste Präzision abverlangen. Durch diverse neue Technologien lassen sich die Ski noch flüssiger, geschmeidiger und schneller fahren. Darunter wurden Sie auch mit der neuen Recoil Power Platte ausgestattet. Sie erlaubet ein noch agileres Fahren und verleiht dem Ski einen natürlichen Flex. Für Fahrspass und Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten sorgt das Titanium und der temperamentvolle Holzkern. Konstruiert nach dem Vorbild des Weltcup-Rennskis, konzipiert um Amateurrennen zu dominieren – das ist der Dobermann. Schlichtweg unglaublich, welcher Ski Sie hier erwartet.

Burton

Jake Burton Carpenter gründete 1977 in einer Scheune in Vermont die Firma Burton Snowboards. Sein ganzes Leben widmete er der Entwicklung seiner Firma und dem Snowboarden. Er war es, der dem Snowboardsport eine Seele gegeben hat und ihn zu dem gemacht hat, was er heute ist.

Burton ist in der Snowboardszene nicht mehr wegzudecken. Zahlreiche Profiathleten werden von der Marke unterstützt, während sie die ganze Welt bereisen und an Wettkämpfen teilnehmen. Sie sind für das Unternehmen unverzichtbar. Das Feedback der Weltmeister, Vorkämpfer und Leader im Sport ist unbezahlbar und fliesst direkt in die Produktion ein.  

Alles was bei Burton kreiert wird, hat seinen Ursprung in den Bergen. Egal, ob es darum geht, das Beste aus jeder Reise herauszuholen oder darum, rund um den Globus den Schnee aufzuwirbeln. Es ist Ihnen ein Anliegen, die Art, wie Menschen die Natur vom ersten Tag an geniessen, zu revolutionieren. Dies zeigt auch die Produktion mit der über 900 Quadratmeter grossen Craig‘s-Prototyp-Anlage, welche für Investition in Forschung und Entwicklung steht. Obwohl Craig's Tausende von Snowboards herstellen kann, verpflichtet sich das Unternehmen zu R&D und produziert nur eine begrenzte Anzahl von Boards pro Saison.

Mit über 60 Jahren habe ich keinen Bock mehr mich zu bücken. Das habe ich mein ganzes Leben über bereits gemacht.
Jake Burton Carpenter

Step-On Bindung

Step-on bedeutet: Ferse, Zehen, Los! Stellen Sie sich vor, Sie müssen sich zum Anschnallen nie mehr hinsetzten. Mit nur zwei einfachen Klicks weg vom Lift und auf die Piste. Mit dem innovativen Boot-to-Binding-System für Snowboards können Sie einfach losfahren. Aber es ist nicht nur die Anwenderfreundlichkeit. Durch die Fersen-zu-Zehen Verbindung von Step-On hat man dort die Kontrolle, wo es am wichtigsten ist, und bietet Fahrern sämtlicher Niveaus eine mühelose Verbindung. Die zwei Verbindungspunkte bringen ein unvergessliches Snowboarderlebnis. Step-On-Boots und Bindungen verfügen über eine durchgehende Unterfussdämpfung, um Ermüdungserscheinungen zu vermeiden und optimalen Tragekomfort von Anfang an zu ermöglichen. Mit der neuen Technologie ist es Burton gelungen, für leichtwertigen Komfort und verbesserten Rebound zu sorgen. Pesko ist das einzige Geschäft, welches Step-On Bindungen in der Vermietung anbietet.

Nachhaltigkeit

Bei Burton spielt Nachhaltigkeit in allen Bereichen eine grosse Rolle. Sie tragen Verantwortung für den Sport, bei dem sie wegbereitend waren, und für die Menschen und die Umwelt, die sie begleiten. Sie setzen sich dafür ein, dass der umwelttechnische und soziale Einfluss von Burton ebenso viel Achtung geniesst wie ihre Produkte.

Stone Island

Die Kultur des Forschens, des Experimentierens und der damit verbundenen Suche nach perfekter Funktionalität und Langlebigkeit, sind die Grundpfeiler, die Stone Island seit jeher ausmachen.

Die Marke wurde zum Symbol für intensive Forschung im Bereich Fasern und Textilien und deren Anwendung in Kombination mit innovativen Designs. Im Labor wird mit Ausdauer und akribischer Genauigkeit an der Umwandlung und Veredelung von Fasern und Geweben geforscht. Schnell wurde die Marke zu einem Kultphänomen und zu einem zeitgenössischen Bezugspunkt für jüngeren Generationen. Es ist der Ort, an dem nicht vorstellbare Projekte, zur Realität werden. Oder hätten Sie es für möglich gehalten, dass es eine Jacke gibt, die bei wechselnden Temperaturen ihre Farbe verändert?

Das unermüdliche Streben nach exzellentem Design und die kompromisslose Experimentierfreude bei der Stoffbehandlung und Farbtechniken macht Stone Island einzigartig. Der unermüdliche Wille neues zu kreieren, nie stehen zu bleiben und sich immer weiterzuentwickeln, eine wiedererkennbare ästhetik zu schaffen, all dies sind Eigenschaften, die auch im Hause Pesko gelebt werden. Wir führen nur Marken, hinter denen wir stehen und unseren Kunden zu 100% weiterempfehlen können. Aus diesem Grund geniesst die Identifikation mit Stone Island  bei uns einen hohen Stellenwert.